Willkommen

Vom 14. April bis Ende Oktober ist der Winser Museumshof wieder geöffnet. Unsere Museumsführerinnen und –führer wissen Spannendes, Alltägliches und Bemerkenswertes über das Leben und Arbeiten in den alten Fachwerkgebäuden aus der Zeit vor der Industrialisierung zu erzählen.
Zahlreiche Aktionstage wie die Backtage oder das Oldtimertreffen, Sonderausstellungen über christliche Tradition im niedersächsischen Bauernhaus oder über Zwerge, Themenführungen, ein plattdeutscher Gottesdienst und hochkarätige Konzerte des Kulturkreises Winsen (Aller) bieten ein abwechslungsreiches Programm.
Das Café-Restaurant Kalandstube mit großer Gartenterrasse versorgt Sie gern mit Kaffeespezialitäten und regionaler Küche.



Unser interaktiver Übersichtsplan bietet Ihnen die Möglichkeit direkt Informationen zu den Häusern aufzurufen.


Plattdüutsch

Damit de plattdüutsche Sproke nich fagetten ward, findt sei de Beschriebung von de Hüser uppen Museumshoff un de Arbeidskreise von den Verein, ok up use Winser Platt.Veel Spaß bien Lesen!


Führungen

Gruppen- und Schulklassenführungen (auch auf plattdeutsch) sind auch außerhalb der Öffnungszeiten nach tel. Vereinbarung mit dem Büro des Winser Heimatvereins möglich. 

Bitte fragen Sie nach unseren museumspädagogischen Angeboten.

Führungen anmelden


Kalandstube – Café und Restaurant

Öffnungszeiten und weitere Informationen unter Tel. 05143 / 665675 und www.kalandstube.de.